Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der LVR-Luise-Leven-Schule in Krefeld
Schüler der LVR-Luise-Leven-Schule spielen freudig

Unser Ausflug zum Mathematikum

Klasse 6 -8 fährt zum Mathematikum nach Kempen

  • Wir haben am 22.01.2019 einen Ausflug ins Mathematikum gemacht es war in der Schule in Kempen wir haben Experimente gemacht zum Schluss haben wir Döner gegessen. (Nilklas)
  • Ich fand das gut und ich hab viel ausprobiert, es war sehr spannend. Ich hab mit Mirko alles ausprobiert und die Aufgaben waren auch um zu Nachdenken. Eine Sache hat mir aber besonders Spaß gemacht: die Plastikpuzzle aufzubauen… coole Figuren. Wir haben ein fetten Würfel gemacht und ein Haus, das hat viel Spaß gebracht.
  • Am Anfang dachte ich, dass das langweilig wird, aber es hat echt Spaß gemacht und ich hab auch den Mann von Frau Segbers getroffen. Als wir fertig waren, dann haben wir Döner gegessen, das hat am meisten Spaß gemacht.
  • Ich bin froh, dass meine Klasse das gemacht hat, obwohl die Klasse auch mal richtig Scheiße baut. (Dawid und Mirko)
  • Wir fahren im Bus in eine andere Schule in der Pause dann, haben wir zusammen gegessen. Andere Lehrer helfen uns bei den Spielen. Wir lernen ein bisschen Mathe und dann sind wir im Bus wieder zur Schule zurückgefahren. Wir gehen zusammen Döner essen und haben viel Spaß dabei. (Samira und Rama)
  • Wir haben einen Ausflug zu einer anderen Schule gemacht. Die Aufgaben waren halb schwer, ich fand den Ausflug so mittel gut, weil nicht alles interessant war, aber es war nicht so schlecht. Danach sind wir wieder zurück zur Schule gefahren. (Patricia)
  • Wir haben am 22.01.2019 am Dienstag einen Ausflug zum Mathematikum gemacht. Da haben wir verschiedene Projekte gemacht. Ein Projekt war am Computer, da musste man einen Code mit Buchstaben herausfinden. Und das hat dann ein Wort ergeben. Das hat mir Spaß gemacht. (Lena)

Mathemtikum

1.Station : Da ist ein Tisch mit blauen Knöpfen, die leuchten blau die Mission ist, dass alle blau leuchten.

2. Station: Da war ein großer Block aus Holz, da mussten kleine Holzplatten bis zur Hälfte über die Kante stehen. (Finn)